Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen gibt es aktuell? In welchen Kooperationsprojekten sind wir aktiv? Was unterstützen wir?

Hier geben wir einen Einblick in unsere laufenden und vergangenen Aktivitäten.

Lebendige Bibliothek am 02. Oktober 2020

Zusammen mit Partner*innen aus Königstein (Sachsen) unterstützen wir die Lebendige Bibliothek zum Thema: „30 Jahre deutsche Vielfalt – Generationen im Dialog über das Leben in Königstein von 1990-2020 (Sachsen|Oberpfalz| Taunus)“. Richtig! – Es geht um die Entwicklungen und Geschichten der letzten 30 Jahre aus der Perspektive von Akteur*innen in Ost- und Westdeutschland. Weitere Informationen findest Du  im Veranstaltungsflyer (PDF).

Vorstellung Dresdner Hefte Nr. 140 am 11. Dezember 2019

Am 11. Dezember 2019 stellte der Dresdner Geschichtsverein e.V. die 140. Ausgabe der Dresdner Hefte vor. Mit dabei war auch Henriette Stapf vom Biografieteam Dritte Generation Ost. Vor dem Hintergrund ihres Artikelbeitrags „Ostdeutsche Generationen im Dialog – Impulse für eine neue Erinnerungskultur“ bereicherte sie die Diskussion über Rückblicke auf die Zeit des Mauerfalls. Auf dem Podium (v.l.n.r.: Henriette Stapf/weltbewusst e.V., Frank Eckardt/riesa efau e.V., Dr. Thomas Widera/Hannah-Arendt-Institut, Dr. Justus H. Ulbricht/Dresdner Geschichtsverein e.V.).

Der etwas andere Maiumzug am 9. Mai 2019

Beginnend mit einer „Lebendigen Bibliothek“ bekamen ca. 50 Teilnehmende beim „etwas anderen Maiumzug“ Einblick in verschiedene Aspekte des Lebens in der DDR. So ließen 10 langjährige Bewohner*innen der Stadt die Geschichte Königsteins in persönlichen Gesprächen lebendig werden. Bei der anschließenden Wanderung auf die Festung Königstein und die dortige geführte Ausstellungsbesichtigung wurde die Rolle der des Jugendwerkhofs in der Zeit von 1949-1955 kritisch beleuchtet. Auf der Medienseite findest Du 2 Zeitungsartikel, die über die Veranstaltung berichten.

Generationen im Dialog

Ca. 50 Schülerinnen und Schüler trafen sich am 3. September 2018 zu einem biografischen Austausch mit Menschen, die in ihrem Leben Fluchterfahrungen gemacht haben. Einige Schüler*innen schrieben anschließend Ihre Eindrücke auf. Diese können auf der Website der Schule nachgelesen werden.

Gemeinsam für Königstein am 05. Juni 2018

Bürgergespräch MinPräsident 5Jun18_web

Johannes Dietrich und Dharmes Chohan reden am 05. Juni 2018 beim Bürgergespräch mit Ministerpräsident Kretschmer und Bürgermeister Kummer über Dritte Generation Ost, ländliche Perspektiven, Integration und die Kraft der Zusammenarbeit gemeinnütziger Initiativen in der Sächsischen Schweiz.