weltbewusst e.V.

Träger des Biografieteams Dritte Generation Ostdeutschland ist der gemeinnützige Verein weltbewusst e.V.

Die Vereinszwecke sind:

1. Konzeption und Durchführung von biografischen Bildungsveranstaltungen für Angehörige der Dritten Generation Ostdeutschland (geboren zwischen 1970 und 1985 in der DDR), damit sich diese vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Rahmenbedingungen mit der eigenen Biografie auseinandersetzen können

2. Konzeption und Durchführung von intergenerationellen, biografischen Bildungsveranstaltungen zum Thema deutsch-deutsche Geschichte

3. Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen zur Geschichte, Gegenwart und möglicher Zukunft von Flucht und kollektiver Gewalt

4. Unterstützung von kulturellen und Forschungstätigkeiten mit thematischem Bezug zu den Vereinszwecken, bspw. indem sich Vereinsmitglieder für Expert_inneninterviews zur Verfügung stellen bzw. entsprechende Kontakte vermitteln oder bei der Beantragung von geförderten Projekten mitwirken